Grundstücksnutzung

Die Nutzung der Grundstücke erfolgt vorzugsweise durch Vereine oder Organisationen. Diese sind in der Gestaltung ihrer Projekte autonom.

Wir stehen wenn nötig engagierten Menschen als Partnerin zur Seite, etwa für Projektentwicklung, Entwicklung alternativer Rechtsformen und Finanzierungsmodelle, Vertragsgestaltung und Erarbeitung von Selbstverwaltungsstrukturen.

Die Projektinitiativen und deren BetreiberInnen bekennen sich zusammen mit uns

  • zu einem sparsamen Umgang mit Grund und Boden
  • zur nachhaltigen Bewirtschaftung von landwirtschaftlichen Flächen
  • zu sozial verantwortlichen Wohn- und Arbeitsformen
  • zum ökologischen Bauen